Vertriebs-Hotline

Anfrage

  1. Betreff
  2. Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder

Unsere Serviceleistungen

  • Qualifizierte Beratung & Support
  • Support ist für unsere Kunden kostenlos!
  • Reparatur-Abteilung im Hause
  • Kalibrierservice
  • 36 Monate Herstellergarantie
  • ALLDAQ Entwicklungen mit langfristiger Liefergarantie

* Netto-Preis zzgl. Versandkosten.

EnviroDAQ - Environment Measurement & Control via Web

EnviroDAQ: Messen, steuern, regeln mit IP-basierender Sensor- und Schaltzentrale – jetzt bei ALLDAQ

 

EnviroDAQ: Messen, steuern, regeln mit IP-basierender Sensor- und Schaltzentrale – jetzt bei ALLDAQ

Unter dem Namen EnviroDAQ bieten wir ab sofort eine umfassende Gerätefamilie für IP-basierendes Messen, Steuern und Regeln an. Die EnviroDAQ-Plattform ist eine umfangreiche Serie netzwerkbasierender Geräte für die Gebäude- und Umwelt-Überwachung mit eigener Intelligenz.

Intelligent und vielseitig

Durch den integrierten Prozessor agieren die MSR-Zentralen autark. Nachdem sie bequem per Netzwerk eingestellt wurden, ist kein weiteres Eingreifen notwendig. Eine große Auswahl an Sensoren und Aktoren steht zur Verfügung, um die unterschiedlichsten Aufgaben zu lösen.

Typische Anwendungsgebiete sind beispielsweise die Überwachung von Temperatur, Feuchtigkeit, Luftdruck oder Pegelstand, sowie das Auslösen von Schaltvorgängen über Relais. Dies kann manuell, zeitgesteuert oder automatisch in Abhängigkeit von den erfassten Werten erfolgen. Neben dem Schalten der einzelnen Aktoren, lassen sich auch Warnungen per E-Mail verschicken, sobald die Messwerte den Sollbereich verlassen haben. Dadurch lassen sich auch Anlagen an entfernten Standorten sicher und zuverlässig steuern und überwachen. Die aufgezeichneten Daten lassen sich je nach Wunsch in dem Gerät speichern, als E-Mail verschicken oder per FTP abholen. Die integrierte JSON- und XML-Schnittstelle ermöglichen auch die einfache Integration in komplexe Installationen oder eigene Softwareprodukte zur Steuerung und Überwachung.

Konnektivität

Da die notwendige Netzwerk-Infrastruktur in der Regel bereits vorhanden ist, lässt sich die EnviroDAQ-Lösung schnell und unkompliziert einsetzen. Die Netzwerkverbindung erfolgt wahlweise über einen  LAN-Port oder drahtlos über eine 2,4 GHz WLAN-Verbindung (IEEE 802.11b/g/n). Die WLAN-Verbindung kann per WEP 64/128bit, WPA oder WPA2 verschlüsselt werden. Ein USB 2.0-Port und ein Konsolen-Port runden die Schnittstellen-Ausstattung ab. Die Stromversorgung (12 VDC) erfolgt über ein externes Netzteil oder optional über Power-over-Ethernet (PoE).

Neben LAN und WLAN kann mit Hilfe des passenden Routers auch über eine 3G-Verbindung auf die MSR-Zentralen zugegriffen und Kommandos abgesetzt werden.

Große Sensoren-Auswahl

Folgende Sensoren, Schnittstellen und Aktoren sind verfügbar:

  • Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit
  • Luftdruck
  • Helligkeit
  • Bewegung
  • Erschütterung
  • Flüssigkeits-Pegel
  • Geräusche
  • Rauchmelder
  • Bewegungsmelder
  • Powermeter-Modul (3-phasig induktiv)
  • Netzspannungswächter
  • Netzwerk-Watchdog
  • Kontakteingang
  • Zähler

Die Aktoren führen aus, was Sie definieren. Hierbei können Spannungen und Ströme von bis zu 230V bei 16A geschaltet werden.

Anwendungsbeispiele:

  • Klimakontrolle, z. B. im Serverraum oder im Museum durch Überwachung von Temperatur und Luftfeuchte
  • Ein- und Ausschalten von Beleuchtung bei entsprechender Helligkeit oder Bewegung.
  • Schalten von Alarmgebern und Abhilfen bei Gas, Wassereinbruch, Rauchentwicklung, etc.
  • Re-Aktivierung eines Gerätes, wenn es nicht mehr durch Netzwerk-Ping erreichbar ist.
  • Zeit- und feuchtigkeitsgesteuerte Gartenbewässerung
  • Energie-Management z. B. durch ALL4590 Powermeter-Modul und verbrauchsabhängige Schaltung von Ladestationen

Bestehende Kabelnetze zur Sensoranbindung nutzen

Zur Anbindung der Mess- und Steuermodule an die Zentraleinheit nutzt die EnviroDAQ-Plattform ein einfaches Netzwerkkabel (RJ-45-Stecker, Cat. 5). Hierfür kann ein bestehendes Kabelnetz wie zum Beispiel die eigene Netzwerk- oder Telefonverkabelung verwendet werden. Die maximale Kabellänge zwischen Zentraleinheit und Sensormodul kann bis zu 100 Meter betragen. Die Module werden durch die Zentraleinheit mit Spannung versorgt. Eine separate Versorgung für die einzelnen Module ist nicht nötig.

Industrietauglich

Die Sensor- und Schaltzentralen bestechen durch ein robustes und zugleich kompaktes Metallgehäuse, die optional auch auf eine DIN-Hutschiene montiert werden können.

Kundenspezifische Anpassung

Ein weiterer Pluspunkt, der für die Flexibilität der EnviroDAQ-Lösung spricht, ist die Benutzer­oberfläche, die Sie individuell anpassen können um so eine tiefe Integration in die internen Unternehmensprozesse oder Ihr eigenes Produktspektrum zu erreichen. Auf Wunsch kann das Interface auch an Ihre Corporate Identity (CI) angepasst werden, also mit Ihrem Logo und Firmenfarben.


EnviroDAQ-Komponenten im Überblick

MSR-Zentralen
EnviroDAQ 134571 EnviroDAQ ALL3419
IP-MSR-Zentrale, 3x I2C-Port für Mess- und Schaltmodule, LAN/WLAN, USB 2.0, Konsolen-Port, inkl. ALL3006 Temperatursensor
EnviroDAQ 98686 EnviroDAQ ALL3500
IP-MSR-Zentrale, 4x I2C-Port für Mess- und Schaltmodule, 4x Relais-Ausgang, 4x Kontakteingang, LAN/WLAN, USB 2.0, Konsolen-Port
EnviroDAQ 101636 ALL3500PoE
IP-MSR-Zentrale, 4x I2C-Port für Mess- und Schaltmodule, 4x Relais-Ausgang, 4x Kontakteingang, LAN mit PoE-In/WLAN, USB 2.0, Konsolen-Port
Multiplexer
EnviroDAQ 98820 EnviroDAQ ALL4404
8-Port Multiplexing-Hub für 8x I2C-Mess- und Schaltmodule, Metallgehäuse (weiß)
Temperatur- und Feuchte-Sensoren
EnviroDAQ 27166 EnviroDAQ ALL3006
I2C-Temperaturfühler, Bereich: -40…+85 °C, Auflösung: 0,06 °C, Genauigkeit: ±1,5 °C
EnviroDAQ 26780 EnviroDAQ ALL3015
I2C-Temperaturfühler WASSERDICHT, Bereich: -55…+125 °C, Auflösung: 0,06 °C, Genauigkeit: ±2,5 °C
EnviroDAQ 27359 EnviroDAQ ALL3018
I2C-Kombisensor für Temperatur (-40…+80°C) und Luftfeuchte (0…100%)
EnviroDAQ 98821 EnviroDAQ ALL4406
I2C-Temperatursensor, Bereich: -40…+85 °C, Auflösung: 0,06 °C, Metallgehäuse (schwarz)
EnviroDAQ 101321 EnviroDAQ ALL4406
I2C-Temperatursensor, Bereich: -40…+85 °C, Auflösung: 0,06 °C, Metallgehäuse (weiß)
EnviroDAQ 102436 EnviroDAQ ALL4418
I2C-Kombisensor für Temperatur und Luftfeuchte, Messbereiche: Temperatur: -40…+80°C (Auflösung: 0,01 °C), Luftfeuchte: 0…100% (Auflösung: 0,5%), Metallgehäuse (schwarz)
EnviroDAQ 98823 EnviroDAQ ALL4418
I2C-Kombisensor für Temperatur und Luftfeuchte, Messbereiche: Temperatur: -40…+80°C (Auflösung: 0,01 °C), Luftfeuchte: 0…100% (Auflösung: 0,5%), Metallgehäuse (weiß)
EnviroDAQ 98828 EnviroDAQ ALL4429
I2C-Kombisensor für Temperatur/Luftfeuchte/Luftdruck, Messbereiche: Temperatur: -40…+80°C (Auflösung: 0,01 °C), Luftfeuchte: 0…100% (Auflösung: 0,5%), Luftdruck: 0…1023 mbar, Metallgehäuse (weiß)
Niveau-Schalter/Flüssigkeits-Pegelwächter
EnviroDAQ 34417

EnviroDAQ ALL3036
Niveau-Schalter aus Polyamid, axiale Ausführung

  • Beständig gegen Öl, Benzin, Bremsflüssigkeit
  • Bauform zylindrisch, für Montage im Behälterboden oder -deckel
  • Einbau in 10 mm Montageloch
  • Länge ges. ca. 72 mm
  • Schwimmerdurchmesser 23 mm
EnviroDAQ 34418

EnviroDAQ ALL3037
Niveau-Schalter aus Polyamid, waagrechte Ausführung

  • Beständig gegen Öl, Benzin, Bremsflüssigkeit
  • Bauform mit langem klappbarem Schwimmer, für seitliche Montage in der Behälterwand
  • Einbau in 16 mm Montageloch
  • Länge ges. ca. 80 mm, Schwimmerdurchmesser 17,2 mm
 
Netzspannungswächter
EnviroDAQ 98838 EnviroDAQ ALL4444
I2C-Netzspannungswächter 4-fach 220-240V, potentialgetrennt über Relais, Metallgehäuse (weiß)
EnviroDAQ 87785 EnviroDAQ ALL4590
I2C-Powermeter-Modul 3-phasig, inkl. 3 Induktionsklemmen (50 A)
Rauchmelder/Sensor
EnviroDAQ 96689 EnviroDAQ ALL4454
I2C-Rauch- und Gas-Sensor (TGS 822), Metallgehäuse (weiß)
EnviroDAQ 102435

EnviroDAQ ALL4454
I2C-Rauch- und Gas-Sensor (TGS 822), Metallgehäuse (schwarz)

Helligkeits- und Bewegungsmelder
EnviroDAQ 98831 EnviroDAQ ALL4432
I2C-Helligkeitssensor, Metallgehäuse (weiß)
EnviroDAQ 103915 EnviroDAQ ALL4432
I2C-Helligkeitssensor, Metallgehäuse (schwarz)
EnviroDAQ 98840 EnviroDAQ ALL4452
I2C-PIR-Bewegungsmelder, Metallgehäuse (weiß)
Kontakteingänge
EnviroDAQ 98824 EnviroDAQ ALL4425
I2C-Eingangsmodul, Kontaktzähler 1 Eingang, Zählfrequenz: 1000 Impulse/Sekunde, Bereich: 0..999999, Metallgehäuse (schwarz)
EnviroDAQ 101320

EnviroDAQ ALL4425
I2C-Eingangsmodul, Kontaktzähler 1 Eingang, Zählfrequenz: 1000 Impulse/Sekunde, Bereich: 0..999999, Metallgehäuse (weiß)

EnviroDAQ 98836 EnviroDAQ ALL4442
I2C-Eingangsmodul, Kontaktzähler 4 Eingänge, Zählfrequenz: 1000 Impulse/Sekunde, Bereich: 0..999999, Metallgehäuse (weiß)
Relais/Netzsteckdosen
EnviroDAQ 28196 EnviroDAQ ALL3002
I2C-Schaltmodul (1 Reed-Relais-Kontakt, max. 100mA, potentialfrei)
EnviroDAQ 28197 EnviroDAQ ALL3003
I2C-Schaltmodul (1 Optokoppler, max. 20mA, potentialfrei)
EnviroDAQ 128165 EnviroDAQ ALL3072WLAN
WLAN/LAN-Schaltsteckdose (max. 16 A)
EnviroDAQ 104248 EnviroDAQ ALL3075v3
WLAN/LAN-Schaltsteckdose mit Leistungsmessung (max. 16 A)
EnviroDAQ 94994 EnviroDAQ ALL4076
WLAN/LAN-Schaltsteckdose, 6-fach (max. 10 A)
EnviroDAQ 127343 EnviroDAQ ALL4175
WLAN/LAN-Relaismodul 4-fach (max. 250V/10A)
EnviroDAQ 98825 EnviroDAQ ALL4427
I2C-Relaismodul 4-fach (max. 250V/10A)
3G-Modem/Router
EnviroDAQ 126685 Teltonika RUT905
3G-Modem/Router, Dual-SIM, WiFi, 4x LAN, I/Os, RS-232/485
USV
EnviroDAQ 136436

CyberPower DC-USV
9/12VDC-Eingang/Ausgang, typ. Backupzeit 180 Min. bei 15 W Belastung

 

 


ALLDAQ – die Messtechnik-Spezialisten der ALLNET GmbH

ALLDAQ wurde als neue Business-Unit der ALLNET GmbH Computersysteme Anfang 2014 gegründet. Das ALLDAQ Team verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung PC-basierender Messtechnik. Das Leistungsspektrum gliedert sich in die Bereiche Eigenentwicklung von PC-Messtechnik sowie Distribution von Mess- und Automatisierungstechnik. Damit bietet ALLDAQ ein breites Portfolio für Industrie, Labor, Forschung und Ausbildung.

Wichtige Informationen

Alle Preise zzgl. MwSt. und Versandkosten. Irrtum und Änderungen vorbehalten.
Unser Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden im Sinne des §14 BGB.